Autor: Uwe Guntern

Uwe areggfoto_Love
Der Mensch und die Liebe: ein gestörtes Verhältnis
Die Liebe, ein Begriff mit Tiefe und Komplexität, hat die menschliche Existenz seit jeher durchdrungen und den Menschen selbst fasziniert. Oft wird das Verhältnis des Menschen zur Liebe als eine...
Weiterlesen
Schwäne auf einer Wiese
Liebe, Emotionen und Wohlbefinden
Mit Liebe und Zuneigung können wir viele Dinge meinen, und sie sind nicht so einfach zu definieren. Die Art und Weise, Liebe auszudrücken, kann unterschiedlich sein und hängt oft von der Kultur...
Weiterlesen
Ausschnitt Cover von «Was ist Liebe Sokrates?» von Nora Kreft
Die Liebe in der Philosophie
Wenn wir das Wort «Philosophie» ins Deutsche übersetzen, ergibt sich die «Liebe zur Weisheit». Es erstaunt daher nicht, dass sich die Philosophen seit Sokrates mit der Liebe befassen. Nora Kreft...
Weiterlesen
02 Siegel
150 Jahre auf dem Weg zu einer freundlicheren Gesellschaft
Seit 1874 setzt sich die Gross-Loge der Odd Fellows in der Schweiz für humanistische Werte ein. Die aus der Zeit der Aufklärung stammenden Grundprinzipien wie Solidarität, Freiheit, Gleichheit,...
Weiterlesen
Grenzen unseres Denkens als Grenzen der Wahrheit
Grenzen unseres Denkens als Grenzen der Wahrheit 
Die Wahrheit nimmt eine herausragende Stellung ein. Für die Odd Fellows gehört sie zu den drei wichtigsten Werten neben Freundschaft und Liebe. Doch was bedeutet Wahrheit? Lässt sie sich doch...
Weiterlesen
Ansichtssache – oder doch viel mehr?
Ansichtssache – oder doch viel mehr?
Die Wahrheit ist immer relativ, wenn es um Menschen geht. Damit meine ich, dass jeder ein anderes Verständnis davon hat, was im Grunde genommen auch richtig ist, weil jeder eine andere Perspektive...
Weiterlesen
sechs Jugendliche
European Odd Fellows Youth Tour 2023
Die European Odd Fellows Youth Tour EYT 2023 führte vom 21. bis 25. Juli nach Island und vom 25. bis 29. Juli nach New York. Hier der Bericht der sechs Berner Delegierten vom Gymnasium Neufeld...
Weiterlesen
Der Tod des Sokrates, Gemälde von Jacques-Louis Davids (1787).
Die massgebenden Menschen 
In seinem im Jahr 1964 erschienen Buch «Die massgebenden Menschen» stellt Karl Jaspers vier Persönlichkeiten vor, die er die «massgebende Menschen» nennt. Sie heben sich ab von allen anderen...
Weiterlesen
zwei Menschen die sich anschauen
Alles Tun soll der Liebe entspringen
Liebe bedeutet unvoreingenommenes Annehmen ohne Bewertung, ohne Wenn und Aber. In der heutigen Zeit ist es jedoch schwierig in der Flut von Informationen und Desinformationen, von Lügen und Anschuldigungen...
Weiterlesen
Dachboden, Illusion
Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar 
Auf dem Grab der österreichischen Schriftstellerin Ingeborg Bachmann (1926–1973) steht zu lesen. «Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar.»
Weiterlesen

Login Mitglieder